Ist der Bexio Automator mit WooCommerce's High-Performance Order Storage (HPOS) kompatibel?

Kompatibilität mit HPOS

Aktuell ist der WooCommerce Bexio Automator (WCBA) nicht mit HPOS von WooCommerce (WC) kompatibel. Wann Kompatibilität mit HPOS verfügbar sein wird, ist aktuell nicht absehbar.

 

Was ist HPOS?

HPOS ist eine neue Art der Datenspeicherung von WC. Diese verwendet eigene Tabellen mit eigener Indexierung und beabsichtigt dadurch verbesserte Performance im Shop. Da der WCBA für einige Funktionen direkt auf Daten aus den _post / _postmeta Tabellen zugreift - aus Performance-Gründen (oder anderen technischen Gründen) - wird der WCBA mit Shops, die HPOS zur Datenspeicherung von WC verwenden, nicht korrekt funktionieren.

 

WCBA auf Neueinstallationen ab WC 8.2

Da WC ab Version 8.2 standardmässig HPOS zur Datenspeicherung verwendet, ist der WCBA bei Shops, die ab WC Version 8.2 oder höher erstellt wurden, nicht direkt kompatibel. Um den WCBA auf Shops, die HPOS aktiviert haben, verwenden zu können, muss mindestens der Kompatibilitätsmodus in HPOS aktiviert, oder sogar auf den Legacy Speicher-Modus umgestellt werden.

 

Shops, die noch vor WC Version 8.2 erstellt wurden und weiterhin den Legacy Speicher-Modus verwenden, funktionieren weiterhin mit WCBA. Wenn für einen bestehenden Shop HPOS aktiviert wird, muss bis auf weiteres mindestens der Kompatibilitätsmodus aktiviert, oder auf den Legacy Speicher-Modus zurück gestellt werden.

 

Wann wird WCBA mit HPOS kompatibel sein?

Wie Eingangs erwähnt, ist aktuell nicht absehbar, wann WCBA mit HPOS kompatibel sein wird. Kompatibilität mit HPOS wird überprüft und sobald wie möglich hergestellt - ein Zeitplan dafür kann derzeit nicht genannt werden. Wenn Sie HPOS verwenden müssen, müssen Sie bis auf weiteres auf den WCBA verzichten. Wenn Sie den WCBA mit WC Version 8.2 oder höher verwenden wollen, müssen Sie den Legacy Speicher-Modus aktivieren oder mindestens den Kompatibilitätsmodus aktivieren.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

Haben Sie noch Fragen?
Anfrage einreichen